Gemeinsame Veranstaltung mit Generalsekretär Dr. Peter Tauber
Zeit: 14.30 Uhr
Ort: Poller Strandbar, Alfred-Schütter-Allee 34, 51105 Köln
 
 
Mit einem Spendenlauf wollen die jungen Kölner Landtagskandidaten Serap Güler und Florian Braun am 13. Mai den Kölner Kinderschutzbund unterstützen. Neben den beiden Kandidaten wird auch CDU-Generalsekretär Peter Tauber die Joggingschuhe schnüren. Schon vor dem Lauf ist eine Spendensumme von 2.500 Euro zusammengekommen.

Mitlaufen kann jeder. Anmeldungen im Vorfeld gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Eine Startgebühr gibt es nicht, jedoch werden die Teilnehmer zu einer freiwilligen Spende von 5 € aufgerufen. Die Einnahmen werden im Anschluss des Laufs, gegen 15.30 Uhr in Form eines Schecks überreicht. Wer nicht mitlaufen, aber gerne spenden möchte, kann dies per Überweisung auf das Konto des Kinderschutzbund Köln tun:
 
Verwendungszweck: „Spendenlauf – wirklich kein Kind zurücklassen!“
Sparkasse KölnBonn;
IBAN: DE02 3705 0198 0019 3429 55
BIC: COLSDE33